gehäkelter Poncho

***

Click here for the pattern in English.

***

Mein 2. gehäkeltes Kleidungsstück. 😀

Während ich daran gearbeitet habe, sind irgendwann sowohl Aufwand als auch Kosten explodiert. Ich habe etwa 35 Knäuel Merinowolle verhäkelt!

Aber seht doch mal wie glücklich meine Schwester damit ist. 😉

***

gehäkelter Poncho

***

Die Anleitung ist diesmal nicht ganz so detailliert wie sonst, das hat einerseits den Vorteil, dass ihr beliebige Wolle und Nadelstärke verwenden könnt, andererseits den Nachteil, dass man wohl einiges an Vorerfahrung braucht.

Also hier in groben Zügen:

häkelschrift poncho .

***

Das ist die Häkelschrift.

Der Luftmaschenkettenkreis mit dem ihr startet muss so groß werden, dass ein Kopf mühelos durch geht und die Lm-Anzahl teilbar durch 8 sein.

Der größte Teil besteht aus der Runde 2 (gelb) bzw. 3 (lila), die sind ident. Ihr häkelt diese Runde so lange, bis der Poncho die gewünschte Länge erreicht hat.

Er ist etwas spitzer als z.B. mit einem Granny-Muster. Ich wollte ihn an den Armen noch länger haben, und habe dann also nur noch in die Breite in Reihen weiter gehäkelt. Das sind dann die Reihen 4 (blau) und 5 (rot) auf dem Bild. Ich habe die beiden Reihen in der Häkelschrift exemplarisch nur auf einer Seite gezeichnet, gehäkelt werden sie natürlich auf beiden Seiten. Mit jeder Reihe nehmt ihr an den Enden je 1 3-Stb-Gruppe ab, dadurch ergibt sich an der Unterseite eine Rundung.

***

skizze zunahmen
Auf diesem Bild seht ihr, wie sich die Form des Ponchos in der Frontalansicht ändert, wenn ihr ihn an beiden Seiten mit Hin- und Rückreihen verbreitert.

***

Die Häkelborte rundherum ist nicht von mir, ich konnte auch nicht herausfinden von wem sie ist, ihr könnt sie jedenfalls hier finden.

Der Halsausschnitt ist jetzt auf Vor- und Rückseite V-förmig. Ich habe das V an der Rückseite geschlossen, damit ich eine gerade Linie für die Kapuze habe, und zwar so:

häkelschrift halsausschnitt rückseite

***

Entlang der Halsöffnung häkelt ihr eine Runde fester Maschen, an die am Schluss die Kapuze genäht wird.

***

gehäkelter Poncho

***

Und die häkelt ihr so:

skizze kapuze

***

Das ist die Form einer halben Kapuze, die Faltlinie ist entlang der rechten Seite.

Die untere Seite besteht aus der Anfangs-Luftmaschenkette. Es wird wieder im Grundmuster gehäkelt.

Die Zunahmen für die Schräge 1 und die Abnahmen der Schräge 2 bitte der Häkelschrift entnehmen.

Auf Anfrage habe ich noch eine detailliertere Häkelschrift für die Kapuze gezeichnet.

Die Proportionen stimmen natürlich NICHT, es ging hier darum zu zeigen, wie ihr die Zu- und Abnahmen häkelt.

Die Länge der Seiten entnehmt ihr bitte der Skizze oben. Und nicht vergessen, auf der Skizze ist die Kapuze gefaltet, die Grundreihe muss also etwa 74 cm lang sein.

***

häkelschrift kapuze

***

Entlang der Bleistiftlinie auf der Skizze wird die Kapuze gefaltet und die Rückseite zusammen genäht.

Umhäkelt die gesamte Kapuze mit einer Runde fester Maschen.

Ich habe noch eine Reihe andersfarbiger fester Maschen entlang der vorderen Öffnung gehäkelt.

Nun könnt ihr die Kapuze an den Poncho nähen. Vorne überlagern sich die beiden „Ausläufer“ der Kapuze, daher müsst ihr den 1. „Ausläufer“ in die hintere Masche der fM-Reihe nähen, den 2. „Ausläufer“ in die vordere.

Zu guter Letzt habe ich seitlich noch 2 Knöpfe angenäht, damit ich die Seitenteile schließen kann (siehe Foto unten).

Fertig!!! 😀

***

gehäkelter Poncho

***

gehäkelter Poncho

***

Und ein großes Danke-schön an mein Model Michelle! 

 

 

Werbeanzeigen
Posted by:dashaekelkabinett

6 Antworten auf „Poncho

  1. Der Poncho ist ein Traum – so was schöööööööööönes.
    Reizt mich ihn nachzuhäkeln – es schreckt mich nur die Unmenge an Knäuel etwas aus. muss mal suchen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s